DE | EN | facebook | Presse

26

Mai

 
Spielorte

1: fabrik Potsdam, fabrik Club, fabrik Café
Schiffbauergasse 10

2: Studiohaus
Schiffbauergasse 4g

3: T-Werk
Schiffbauergasse 4e

4: Hans Otto Theater, Neues Theater
Schiffbauergasse 11

5: Schinkelhalle
Schiffbauergasse 4a

K: Vorverkaufskasse / Box-Office
fabrik Potsdam & Hans Otto Theater


Anfahrt

AB BERLIN:
S7 [alle 10/20 Min] bis S-Babelsberg
Tram 99 oder 94 bis Schiffbauergasse Uferweg

AB POTSDAM HBF:
Tram 99 oder 93 bis Schiffbauergasse Uferweg
bzw. Schiffbauergasse Berliner Straße

About
Foto: Le Grand Continental (R), by Sylvain Émard (CAN), Fotos (c) Robert Etcheverry / Robert Torres

Festival: 29. Mai - 10. Juni 2018

Le Grand Continental®
Festival Prolog: 26. - 27. Mai 2018

Die Potsdamer Tanztage bitten zum Tanz!
Bevor das Festival am 29. Mai offiziell beginnt, werden alle Potsdamer*innen und Berliner*innen eingeladen, am 26. und 27. Mai gemeinsam zu tanzen. Die mit dem kanadischen Choreografen Sylvain Émard erarbeitete Performance stellt den Festivalprolog und macht Lust auf mehr Tanz.
Werde ein Teil der großartigen Bewegung und tanze, gemeinsam mit 149 anderen Laien, den „Le Grand Continental“. Weitere Informationen unter der Veranstaltung.


Die Potsdamer Tanztage haben sich seit 1991 als herausragendes internationales künstlerisches Highlight in Potsdam etabliert und bleiben weiterhin einzigartig im Land Brandenburg.
Das Festival lädt jedes Jahr Tanzkompanien aus der ganzen Welt nach Potsdam ein und bietet damit ein international hochkarätiges Spektrum verschiedener Tanztheaterformen an. Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene.

Die Aufführungen bilden das Kernstück des Festivals: Soliarbeiten und große Ensembles, erzählerisches Tanztheater und reine Bewegung, Stücke für Kinder und ungewöhnliche Performances wechseln sich in einem reichen Programm ab. Ziel ist es, die Vielfalt der aktuellen internationalen Tanzszene, die sich durch ihre hohe Kreativität auszeichnet, zu präsentieren. Ein besonderes Augenmerk des Festivals ist die Nähe zwischen Publikum und Künstlern. Fester Bestandteil des Festivals sind deshalb die Workshops, die sich an interessierte Laien und an professionelle Tänzer richten, sowie die Künstlergespräche, die nach den Aufführungen zum Austausch mit Tänzern, Choreografen und dem Publikum anregen. Konzerte, Tanzfilme, Installationen, DJs ergänzen das Programm und laden zum Verweilen in der Schiffbauergasse ein.

Das Workshopprogramm erscheint im März 2018,
das Aufführungsprogramm erscheint im April 2018.


BEWERBUNGEN UND INFOS:
Potsdamer Tanztage
Sven Till
fabrik Potsdam
PF 600607, 14406 Potsdam
sven.till@fabrikpotsdam.de
Tel. 0331 2800314