Junges Festival Aufführungen und Workshops für Kids, Jugendliche und Familien

Mehrere Workshops und Aufführungen sind im Programm des Festivals speziell für Kids und Familien dabei. Kommt und entdeckt Tanz und Bewegung zusammen!

Workshops

JT 01: ZEITGENÖSSISCHER TANZ UND AKROBATIK (13+)
Kostis Spyrou (Berlin/Cottbus)

JT 02: ADD FAMILY – ART DU DÉPLACEMENT (6+)
Lukas Schapp (Potsdam)

JT 03: PARKOUR KIDS (7–12 J)
Lukas Schapp (Potsdam)

JT 04: PARKOUR TEENAGER (13+)
Lukas Schapp (Potsdam)

JT 05: BABY, LASS UNS TANZEN (3 Mo–1,5 J)
Junger Tanz | Odile Seitz (Berlin/Potsdam)

JT 06: BABY, LASS UNS TANZEN (3 Mo–1,5 J)
Odile Seitz-Walser (Berlin/Potsdam)

JT 07: HOUSE FOUNDATION (13+)
Alessia D’Isanto (Berlin)

JT 08: KINDERBALLETT (7–9 J)
Gritt Maruschke (Neuruppin)

JT 09: MODERN UND CONTEMPORARY DANCE (10–12 J)
Gritt Maruschke (Neuruppin)

JT 10: GROSS UND KLEIN TANZEN (1,5–4 J)
Odile Seitz & Birte Hendricks (Berlin/Potsdam)

JT 12: DANCING WITH THE FLUID BODY IN NATURE
Shannon Cooney (Berlin)

Aufführungen Family friendly

Yebo Yes!
Afia (Schweden/Südafrika)

Mechanics of Distance
Máté Mészáros (Budapest)

Mechanics of Distance – Pictograms
Máté Mészáros (Budapest)

René
Sinking Sideways (Gent/Rotterdam)

La Probabilité du Néant
Alexandra 'Spicey' Landé / Ebnflōh (Montréal)

Cécile
Sinking Sideways (Gent/Rotterdam)

Zuletzt aktualisiert am 13.05.2024
Follow us!